· 

Rückblick "PopUp-Store"

Eine großartige Zeit hat ein Ende genommen und wir sind überaus glücklich, über den Erfolg, den der Popup-Store gebracht hat. Aus diesem Enthusiasmus heraus freuen wir uns wieder neue Projekte anzugehen und mit den Erfahrungen und dem Spirit aus dem Popup-Store zuversichtlich die Zukunft zu gestalten. Jetzt geht es erst richtig los! Aber solange konservieren wir in diesem Blog-Eintrag viele der tollen Momente. 

 


 Vom 20. November 2019 bis 31. Januar 2020 hatten wir zum ersten Mal die Gelegenheit einen eigenen Laden zu gestalten. Wir haben in Erfurt ein wahres Mekka der Farben und des Papiers erschaffen. Zusätzlich veranstalteten wir in den 2 Monaten im Popup-Store unglaubliche 24 Events. Es gab Yoga, Konzerte, Lesungen, Mittagspausentanz, DJs, den Weihnachtsmann im Schaufenster und vieles mehr zu erleben.

 

Die Mühe hat sich gelohnt. Über die gesamte Zeit zeigte sich ein großes Interesse an unserem Laden, der auffälligen Gestaltung, den Interaktionen sowie unseren liebevollen Produkten. Nach so viel überwältigend positiver Resonanz streben wir nun an, ein eigenes Ladengeschäft zu eröffnen.


 Presse:


Danksagung

Achtung! – Es folgt eine Danksagung, und die ist lang, weil wir so viel Unterstützung bekamen, wie wir es im Leben nicht erträumt hatten. Wir sind überwältigt und werden das nie vergessen!!!

 

Ein riesengroßes Dankeschön richten wir an alle Helfer/innen, die uns in wöchentlichen Produktionstreffen vor der Eröffnung unterstützt haben. Danke liebe Altstadtyoga-Gang;)  Danke an alle Freunde die beim Einrichten des Ladens (es war eine Woche harte Arbeit) und beim Auszug (in gnadenlosen 2 Stunden) dabei waren. Wir sind so dankbar, solche tollen Menschen um uns zu haben!

 

Besondere Erwähnung gebührt unserer Freundin Chrissi. Sie hat uns bei der Produktion geholfen und sogar mit Essen versorgt, wenn der Andrang zur Weihnachtszeit turbulent wurde. Sie hat mit uns den Laden eine Woche lang eingerichtet und samstagnachts wieder abgebaut. Die goldene Puffbohne gebührt dir!;)

 

Ebenfalls danken wir den Menschen, die wir im Laufe der 2 Monate kennenlernten und uns von heute auf morgen aus Überzeugung ihre Unterstützung auf verschiedenste Weise gaben.

 

Danke an die Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt, die den Popup-Store ins Leben gerufen hat und verwaltet, für das Vertrauen und den Glauben an uns. 

 

Wir danken allen die aktiv an den Veranstaltungen mitgewirkt und damit auch den kulturellen Spirit im Laden um einige Momente bereichert haben.

 

Zu guter Letzt richten wir ein Dankeschön an alle Kunden, von denen jeder Einzelne dazu beigetragen hat, dass die Qnik Papetrie weiterhin existieren und wachsen kann. 

 

Qnik Qnik Hooray!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

QNIK QNIK HOORAY!

Setz das Partyhütchen auf!

Es gibt was zu erleben!

Im August eröffnen wir unseren ersten Laden auf der Krämerbrücke 27 in Erfurt.

Wir lassen ein Papier-Paradies entstehen, voller Formen, Farben und Freude.