· 

1 Jahr nach dem Popup-Store

Thüringer Landeszeitung/ Geschrieben von Holger Wetzel/ Foto von Marco Schmidt/ Erschienen im Januar 2021

"Der antike Ladenraum im Fischmarkt 11 wurde im Sommer 2018 in einen kultigen Pop-up-Store verwandelt. Claudia Beck von Qnik gehörte zu den Mieterinnen."

 

Heute vor einem Jahr standen wir noch im Popup-Store „F11“ und haben die Bewerbung für unseren Laden auf der Krämerbrücke vorbereitet. Die Erfahrungen im Popup-Store haben uns dazu bewegt. Zurückblickend ging alles sehr schnell voran und macht euphorisch auf „2021“.

 

Ein aktueller Artikel der "Thüringer Landeszeitung", geschrieben von Holger Wetzel, gibt einen Überblick, was im Popup-Store seit seiner Öffnung schon alles passiert ist. Claudi post dafür als Galionsfigur auf dem Foto ;)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Pick-up

"Pick Up" ist jederzeit nach Vereinbarung möglich - ein kurzer Anruf genügt - 0176 / 73 50 99 62

unser Vorschlag: Do oder Sa von 12:00 - 13:00 Uhr

Wir beraten auch gern an der Tür.

 

Während des Lockdowns, sind wir nicht aus der Welt! Alle Produkte können bestellt und zu den Pickup - Zeiten oder wahlweise in unserer Qnik-Zentrale in der Schlösserstraße 22 nach vorheriger Absprache abgeholt werden. 

QNIK QNIK HOORAY!

Setz das Partyhütchen auf!

Es gibt was zu erleben!

Besuche uns in unserem Laden auf der Krämerbrücke 27 in Erfurt!

Ein Papier-Paradies voller Formen, Farben und Freude.